Nachtwächter-Rundgang in Halle an der Saale
Nachtwächter
Halle/Saale

Eine unterhaltsame Zeitreise durch Halle, wie es früher einmal war: Wenn die Hallenser ruhen, begibt sich der Nachtwächter auf seine abendliche Runde durch die dunkle Stadt. Die Gruppe erfährt Interessantes, Erstaunliches und Gruseliges über Halle.

  • Rundgang im Nachtwächter-Kostüm
  • Spannende Geschichten über die Vergangenheit Halles
  • Geschichte und Geschichtchen, Schwänke und Legenden, Unheimliches und Unwahrscheinliches
Dauer90 Minuten
MitzubringenWitterungsgemäße Kleidung
TeilnehmerGruppen ab 15 Personen kontaktieren für individuelle Termine bitte den Gruppensupport
SprachenDeutsch
AnforderungenMindestalter: 12 Jahre

Veranstaltungsort

Göbelbrunnen auf dem Hallmarkt
Göbelbrunnen am Hallmarkt
Hallmarkt, Halle (Saale), Deutschland
Parkhaus "Händelpassage" oder Parkhaus "EVH/Spitze/Stadtwerke"
Tram 5, 2 Haltestelle Hallmarkt direkt am Treffpunkt

Weitere Informationen

Ausgestattet mit Hellebarde, Laterne, Horn und viel Humor führt der Nachtwächter durch die dunklen Gassen und Ecken der Innenstadt von Halle, welche oft Geheimnisse verbergen. Der Nachtwächter kennt sich mit Geschichten, Legenden, Unheimlichem und Unwahrscheinlichem aus dieser Stadt bestens aus.

Diese dunkle, historische Reise findet das ganze Jahr über jeden Samstag statt und startet immer beim Göbelbrunnen auf dem Hallmarkt im Herzen Halles.

ab
10,90 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.
1. Datum auswählen
Datum ändern
1. Termin:
2. Uhrzeit auswählen
Uhrzeit ändern
2. Zeit:
3. Option auswählen
Option ändern
3. Option:
ggf. inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten